Theater

Ordnung / Unordnung


Ein Stück mit Live-Musik und Tanz für Kinder ab 1,5 Jahre.

Zwei Frauen. Zwei Nachtkästchen. Eine Ordnung – äh, nein: eine Unordnung. Was ist es denn, wenn die Ordnung unordentlich wird und die Unordnung sich ordnet? Am Toihaus wird am 27.1., 28.1. jeweils um 16 Uhr und 29.1. um 10 Uhr der Wald gefegt, und am Ende sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Dann fängt das Ordnen wieder von vorne an…

Performance: Cornelia Böhnisch und Katharina Schrott;
Cello: Angelika Miklin;
Musikdramaturgie: Yoko Yagihara


Vergangene Termine