Vortrag

Ordnung statt Chaos!


Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung: Mag. Alexander Winkler, Notar; Univ. Doz. Dr. Udo Zifko

Rund um Älter werden ist es ratsam, bestimmte Dinge schon im Vorfeld abzuklären und zu organisieren.
Rahmenprogramm :
Die Vorsorgevollmacht ist die rechtliche Vorsorge für den Fall, dass man selbst nicht mehr handlungs- und entscheidungsfähig ist. Eine Entscheidung, die viel Verantwortung und größtmögliche Sorgfalt verlangt.
Die Patientenverfügung ist eine mündliche oder schriftliche Erklärung, mit der Sie für die Zukunft bestimmte medizinische Behandlungen ablehnen können. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten der Patientenverfügung.
Mehr Infos und Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie in diesem Vortrag.


Vergangene Termine