Klassik

Orchestra of the Age of Enlightenment


Der vor 20 Jahren zum „Knight Bachelor“ geadelte Sir Roger Norrington ist seit jeher ein Verfechter des „reinen Klangs“, seiner Meinung nach klingen die Streichinstrumente ohne Vibrato viel schöner. Daher darf man auf die Interpretation der Werke, die für sein Gastspiel im Brucknerhaus auf dem Programm stehen, sehr gespannt sein. Dieses umfasst äußerst virtuose Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart, unter anderem die Linzer Sinfonie. Neben dem in Oxford geborenen Dirigenten Norrington wird der Hornsolist des Orchestra of the Age of Enlightenment, Roger Montgomery, auf der Bühne stehen. Das Orchester, das seinen Sitz in London hat, tourt regelmäßig durch die Konzerthäuser dieser Welt.

Orchestra of the Age of Enlightenment
Roger Montgomery Horn
Sir Roger Norrington Dirigent

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sinfonie Nr. 33 B-Dur KV 319
Konzert für Horn und Orchester Nr. 4 Es-Dur KV 495
Konzert für Horn und Orchester Nr. 1 D-Dur KV 412 (386b)
Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 Linzer Sinfonie


Künstler


Vergangene Termine