Alte Musik · Klassik

Orchester dolce vita


Händel in Rom
Orchester dolce vita, Birgit Stöckler (Sopran), Fabio Toraldo (Tanz), Gerald Krammer (Dirigent)

Der junge Händel eroberte die "Ewige Stadt" mit seiner Virtuosität und seinen gewagten Kompositionen, in denen er die italienische Gesanglichkeit mit der deutschen Polyphonie vereinte. Auf der Spur des "caro sassone" und seiner Zeitgenossen Corelli und Scarlatti wird die Musik des römischen Barock in einer Mischung aus Tanz und Konzert zum Leben erweckt.


Vergangene Termine