Jazz

Orchester 33 1/3


Schon Ende der Neunziger war es eine Besonderheit des Orchester 33 1/3, jeden Live-Auftritt mit Gästen aufzuwerten. Beim Konzert im Alten Schl8hof (Wels) – jenes Konzert, das Peter Hörmanseder filmisch gebannt hat – verstärkte etwa der legendäre Peter Brötzmann das Ensemble. Zumeist waren die Gastmusiker Männer, wie auch das Orchester selbst ausschließlich aus Musikern bestand. Es ist naheliegend, notwendig und stimmig, dass aktuell sämtliche Neubesetzungen und Gäste des Orchesters Musikerinnen sind, die mit ihrer musikalischen Sozialisation und ihrem Spiel einer anderen Generation angehören. Erneut verschreibt sich das Orchester 33 1/3 also jener Technik, von der schon damals Faszination und Begeisterung ausgingen: dem Experiment und dem Aufbrechen von Konventionen.


Vergangene Termine