World Music

OqueStrada


In Portugal hat OqueStrada längst Kultstatus erlangt, füllt dort die großen Konzertsäle und heimst mit seinen Tonträgern laufend Gold und Platin ein. Zahlreiche internationale Radio-, Fernseh- und Festivalauftritte begeistern mittlerweile das Publikum auch außerhalb Portugals.

Eine Band, die auf Portugiesisch, Spanisch, Kreolisch, Französisch und Englisch singt, kann man durchaus als international bezeichnen. OqueStrada hat einen einzigartigen, kosmopolitischen Swing geschaffen, eine Melange aus Musiken, die Migranten nach Portugal gebracht haben. So zelebriert die Band nicht so sehr den traurigen Fado - zu vernehmen ist da Hip Hop, Ska, brasilianische Musik, Walzer, kapverdische Morna oder Funana und afrikanischer Kuduro, gespickt mit herrlichen Texten und Posen. Ihre Musik, so sagen sie selbst, ist: 100% unabhängig, 200% guter Humor und 300% genial. Das zeugt von gesundem Selbstbewusstsein.

Der Stil ist also unkonventionell, die Energie grenzenlos. Live auf der Bühne sind die sechs Musiker ein Erlebnis, das dem Wiener Publikum hiermit zum ersten Mal geboten wird.

Marta Miranda - Gesang
Pablo - Waschwannen-Bass
João Lima - protugiesische Gitarre
André Bahia - Gitarre
Marina Henriques - Akkordeon
Moisés Fernandes - Trompete


Vergangene Termine