Operette · Theater

Operette Langenlois: Die Fledermaus


Schloss Haindorf

3550 Langenlois, Krumpöckallee 21

Mi., 28.07.2021

20:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Die 25. Saison der Schlossfestspiele im Sommer 2020 muss aufgrund der Covid-19-Krise auf 2021 verschoben werden.

Die Schlossfestspiele Langenlois feiern ihre 25. Saison mit der „Königin“ des Genres: der „Fledermaus“ von Johann Strauss. Das Publikum wird sich nicht nur am Verwirrspiel um die nächtlichen Eskapaden des Herrn von Eisenstein (Erwin Belakowitsch) ergötzen können, sondern beim Fest des Prinzen Orlofsky (Roman Sadnik) auch selbst mitfeiern. Gemeinsam huldigen wir „dem König aller Weine“ samt Katerstimmung und Auflösung aller Missverständnisse im Gefängnis: „Glücklich ist, wer vergisst …“

Erstmals wird mit Nicole Claudia Weber eine Regisseurin in Schloss Haindorf am Werk sein, Cornelia Horak singt die Rosalinde und der Künstlerische Leiter der Operette Langenlois, Christoph Wagner- Trenkwitz, wird in die Rolle des Gefängnisdieners Frosch schlüpfen.

Mit: Cornelia Horak, Erwin Belakowitsch, Julia Sturzlbaum, Martin Achrainer, Roman Sadnik, Stephen Chaundy, Horst Lamnek, Deike Darrelmann, Stefan Fleischhacker, Christoph Wagner-Trenkwitz.

  • Mi., 28.07.2021

    20:30

  • Fr., 30.07.2021 - Sa., 31.07.2021

    Jeweils 20:30

  • Fr., 06.08.2021 - Sa., 07.08.2021

    Jeweils 20:30

  • So., 08.08.2021

    17:30

  • Fr., 13.08.2021 - Sa., 14.08.2021

    Jeweils 20:30

    • +43-2734-3450