Klassik

Operette - eine Zeitreise in die Glückseligkeit


Die Operettenkomponisten der Silbernen Ära waren die Pop-Stars ihrer Zeit. Sie schrieben die Hits, die damals jeder kannte und sorgten für volle Häuser und Partystimmung. Sie komponierten in Paris, am Broadway und in Hollywood. Der österreichische Tenor und Grammy-Preisträger Herbert Lippert und seine philharmonischen Freunde begeben sich auf eine spannende Zeitreise. Sie entführen uns in ein „Land des Lächelns“, in die walzertanzende Metropole der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der Erlös aus dem Operettenabend kommt zu 100% dem Nikolauszug des Samariterbundes zugute.

Mit dem Kauf einer Karte für diesen musikalischen Abend schenken Sie bedürftigen Kindern ein unvergessliches Wochenende!


Vergangene Termine