Oper · Klassik

Opera MEZZOforte - Sandra Wigh–Hrašćanec


Opera MEZZOforte

Sandra Wigh–Hrašćanec, Mezzosopran
Hiroyo Masumura, Klavier

Exquisite Opernarien auf höchstem Niveau runden unsere diesjährige Opernserie in der Krypta ab. Die kroatische Ausnahmekünstlerin Sandra Wigh–Hrašćanec erfüllt mit ihrem wohltemperierten Mezzosopran die berühmtesten Arien von W.A. Mozart, G. Donizetti oder C. Saint Saens mit Leben und tiefgründiger Emotion. Beliebte Arien, wie die „Habanera“ aus „Carmen“ oder „Stride la vampa“ aus „Il Trovatore“ erklingen unverfälscht und so nah am Komponisten, wie nur möglich. Berührend und faszinierend erschafft Sandra Wigh–Hrašćanec auf ihre ganz eigene Weise ein wunderbares Klangereignis.
Die Krypta der Wiener Peterskirche erweist sich dabei mit ihren limitierten siebzig Sitzplätzen als idealer Konzertsaal, um intimes und persönliches Erleben klassischer Musik zu ermöglichen. Ohne Barriere, direkt und unmittelbar spürt man hier Oper auf eine Weise, die unter die Haut geht und tiefe Eindrücke hinterlässt.
Am Konzertflügel wird Sandra Wigh–Hrašćanec von der feinfühligen Pianistin Hiroyo Masumura begleitet, deren Spiel jede gesungene Note intensiv mitträgt und sie sich so als ideale Partnerin erweist.

Programm:

Christoph Willibald Gluck Orfeo ed Euridice Che farò senza Euridice
Georg Friedrich Händel Giulio Cesare Priva son d´ogni conforto
Wolfgang Amadeus Mozart Mitridate, re di Ponte Va, va l´error mio palesa

Klaviersolo W.A. Mozart, Phantasie d-moll, K 397

Giuseppe Verdi Il Trovatore Stride la vampa
Gaetano Donizetti La fille du régiment Pour une femme de mon nom
Camille Saint-Saens Samson et Dalila Printemps qui commence

Klaviersolo Claude Debussy, Clair de Lune

Saint Saens Samson et Dalila Mon coeur s´ouvre a ta voix
Wilhelm Kienzl Der Evangelimann O schöne Jugendtage
Georges Bizet Carmen Habanera


Vergangene Termine