Diverses

Open House zum Geburtstag des Prinzen


Führungen

Barocke Prominenz im Visier
Martin van Meytens d. J. malte die Berühmten, Reichen und Mächtigen seiner Zeit. Bei einem unterhaltsamen Parcours machen wir Sie mit der Etikette des 18. Jahrhunderts und längst vergessenen Symbolen in barocken Porträts vertraut.
10.30, 11.30, 13.30, 14.30, 15.30, 16.30, 17.30 Uhr | Dauer: 30 Min.

Nur im Winterpalais
Was macht ein Radfahrer in einem barocken Bild, das lange vor der Erfindung des Fahrrades entstand? Welche unsichtbaren Schätze verbergen sich im Winterpalais? Mythos und Wahrheit stehen im Mittelpunkt dieser Tour, die von Glück, Ruhm und Tod im Winterpalais erzählt.
11, 14, und 16 Uhr | Dauer: 30 Min.

Wie erkenne ich den Barock?
Worin unterscheidet sich die barocke Architektur, Skulptur oder Malerei von der Kunst anderer Epochen? Auf kompakte Weise bietet dieser Rundgang in nur 30 Minuten einen Überblick über die wichtigsten Grundbegriffe des Barock.
13, 15 und 17 Uhr | Dauer 30 Min.

Barock erleben

Menuett zum Mittanzen
Bei feierlicher Musik entdecken Sie den Barock wie er klingt und tanzt.
14.30 Uhr | Dauer 30 Min.

Muskeln, Münzen, Musenkuss - ein Wettstreit dreier Götter
Erleben Sie einen Mix aus Tanz und Schauspiel, der die Prunkräume des Winterpalais zu neuem Leben erwachen lässt.
Nur Sonntag, 15.30 Uhr | Dauer 20 Min.

Print a Prince
Fühlen Sie sich wie Prinz Eugen von Savoyen. Fotocorner mit barocken Requisiten.
16 bis 18 Uhr

Familienprogramm

Prinz Eugens Welt, wie sie dir gefällt
Mal- und Kreativstation für kleine Prinz Eugen-Fans. (3 bis 6 Jahre)
10 bis 17.30 Uhr

Die Geheimnisse des Prinzen von S.
Nach dem Motto Schlau durchs Palais erwartet dich ein spannender Familienparcours mit kniffeligen Fragen rund um Prinz Eugen. (7 bis 12 Jahre)
10 bis 17.30 Uhr

Barockes Baröckchen
Was bedeutet lever und coucher? Wie funktioniert eine Flohfalle? Probiere barocke Kostüme und erfahre mehr über das Leben vor 300 Jahren. (7 bis 12 Jahre)
10 bis 17.30 Uhr


Vergangene Termine