Film

Open Air Kino 2014 beim Kesselhaus


Das Kino im Kesselhaus geht nach draußen: Film-Highlights unter freiem Himmel werden gezeigt.

Jedes Jahr Ende Juni, wenn die Tage länger und die Nächte lau werden, verlegt das Programmkino am Campus Krems seinen Kinosaal auf die Wiese vor dem Kesselhaus und präsentiert die schönsten Filme des Jahres unter freiem Sternenhimmel.

Vier Wochen lang, jeweils von Mittwoch bis Samstag (Filmstart 21:30), werden die BesucherInnen eingeladen, sich auf eine sommerliche Reise durch die Welt des Films zu begeben und eine feine Auswahl von Lieblingsfilmen der vergangenen Saison erst- oder nochmals auf großer Leinwand zu genießen. Sechzehn Sommerabende stehen so im Zeichen von überwältigenden Bildern und großen Gefühlen, überragenden schauspielerischen Leistungen und unkonventionellen Inszenierungen, feinem Humor und ungewöhnlichen Geschichten.
In Kooperation mit dem Festival Glatt&Verkehrt bringt das Kino an zwei Samstagen MusikerInnen-Portraits auf die Leinwand.


Eine Schlechtwetteralternative bietet das Kino im Kesselhaus ebenfalls: Die ersten 100 Ticketbesitzer haben bei Regenwetter einen fixen Sitzplatz im Trockenen.


Vergangene Termine