Kunstausstellung

On --- Line. Kunst hebt ab


Österreichs erste Ausstellung zum Anrufen, ein innovatives Ausstellungsformat und das mitten in der Corona-Krise. Wählt man die Nummer 0900 577 555, erwartet die AnruferInnen am anderen Ende der Leitung: Kunst

Gestartet wird am Donnerstag, den 30. April 2020 extakt um 00 Uhr mit Rade Petrasevic. Der Wiener Künstler steht dann bis Mittwoch, den 06. Mai 2020 bis 24 Uhr nonstop – 24 Stunden telefonisch für Anrufe zur Verfügung. Es folgen dann im Wochentakt jeweils von Donnerstag bis Mittwoch acht weitere KünstlerInnen bis 01. Juli 2020 um 24 Uhr.

Wer die Nummer 0900 577 555 wählt, muss mit vielem rechnen: Beschimpft zu werden, eine Anweisung zu einer Performance zu erhalten, einen kunsttheoretischen Diskurs zu hören … – worum es sich in dem Telefonat dreht, liegt ganz in der Hand der Künstlerinnen und Künstler. Nur eines ist sicher: Jede telefonierte Minute kostet den AnruferInnen Geld: pro
Minute Euro 3,64.

Felix Schellhorn am Telefon: 28. Mai – 03. Juni 2020, jeweils 20 – 24 Uhr

Nach Felix Schellhorn geht Helmuts Hotline im Wochentakt mit noch vier KünstlerInnen weiter. Der Last Call des neunten Beitrags findet am Mittwoch, den 01. Juli 2020 um 24 Uhr statt. Die weiteren teilnehmenden KünstlerInnen werden zeitnah bekanntgegeben.
Do 04. Juni – Mi 10. Juni, Do 11. Juni – Mi 17. Juni, 18. Juni – Mi 24. Juni und Do 25. Juni – Mi 01. Juli (Last Call);

Gesamtdauer
30. April 2020 – 01. Juli 2020
First Call: Donnerstag, 30. April 2020, 00 Uhr
Last Call: Mittwoch, 01. Juli 2020, 24 Uhr

Hotline: 0900 577 555

Ticket
Pro Minute: Euro 3,64.

Die Website http://www.helmutshotline.com informiert über die teilnehmenden KünstlerInnen, ihre Telefonzeiten und Beiträge. Die Nummer 0900 577 555 ist ausschließlich über eine österreichische Festnetznummer oder Handynummer (wie z.B. 0699, 0664, 0660, 0676 etc) anwählbar. Eine Minute kostet Euro 3,64.


Vergangene Termine