Alte Musik · Klassik

On Top! Konzert im Dach des Stephansdomes


Musik zum Abend und zur Nacht

Collegium musicum der mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Josipa Bainac, Sopran
Ruth Bruckner, Blockflöte
Jocelyne Gibert-Rainer, Barockvioline

Ingomar Rainer, Leitung

Programm:
Werke von Schmelzer, Krieger, Vivaldi, Biber, Haydn und anderen

Die Konzertserie ON-TOP! Konzerte im Dach des Domes bietet seit einigen Jahren die Möglichkeit, hoch über den Dächern von Wien, hochwertige Musik im intimen Kreis zu genießen.
Für das heutige Konzert hat das Collegium musicum der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ein mystisches Programm zusammengestellt, das uns auf eine Reise in die Zeit des Barock entführt. Eine Zeit, in der die Abende voll geselliger Muse und Feste war. Die Serenata ist die musikalische Form solch abendlicher Unterhaltung mit Aufzug, Tanz und Beschluss. Es ist nicht geklärt, ob der Name von „la sera“, dem Abend oder von „al sereno“, „im Freien“ abzuleiten ist, beides macht gleichermaßen Sinn. Aber das ist Vergnügen höherer Kreise, während sich der biedere Bürger ängstlich fragt, was wohl die Nacht bringen wird. Die Zeit der Stille, des Schlafs, des Traumes, ist - wir wissen es auch von Goya - die Zeit der Albdrücke, Monstren und Dämonen.

Lassen Sie sich durch den Abend mit Serenaden und Ständchen, aber auch durch die Nacht mit Vivaldis, von „Fantasmen“ belebtem Concerto „La notte“, bis zum beruhigenden Ruf des Nachtwächters führen.

Verpassen Sie nicht dieses einmalige Konzerterlebnis über den Dächern Wiens!

Karten unter:
Kunst & Kultur - ohne Grenzen
Tel.: ++43 (0)1 - 581 86 40
[email protected]
www.kunstkultur.com


Vergangene Termine