Theater

On Earth, Part I


The loose collective (at)
"In einer informationsüberfluteten Welt werden Forschung und Wissenschaft immer mehr von Showbiz und kapitalistischen Interessen beeinflusst. Uns interessieren unterschiedliche performative Wege, wissenschaftliche Fakten umzudeuten und eine Reflexion darüber anzuregen, wie Wissen heute verpackt und verbreitet wird.“ The Loose Collective

Der erste Teil der Feeding Fighting and Fucking - Trilogie geht zurück zu den Ursprüngen des Lebens auf dem Planeten Erde und mischt bildungswissenschaftliche Exkurse und Elemente aus populärwissenschaftlichen TV-Dokumentationen zu einem Hybrid aus Rockkonzert und Tanzperformance.

KONZEPT / PERFORMANCE: Guenther Berger, Alex Deutinger, Alexander Gottfarb, Thomas Kasebacher, Marta Navaridas, Anna Maria Nowak, Stephan Sperlich
VOICE-OVER: Anne Kozeluh
KOSTÜM+BÜHNE: Hanna Hollmann
TONREGIE: Stefan Ehgartner
LICHTDESIGN: Peter Thalhamer
OUTSIDE EYE: Monika Klengel


Vergangene Termine