Vortrag

Oliver Bolch - 9 Monate Südamerika – von Feuerland nach Galapagos


Von der Pampa Argentiniens, durch die unendlichen Weiten Patagoniens bis hin nach Feuerland ans „Ende der Welt“. Die gigantischen Gletscher und Fjorde im Süden Argentinien und Chiles, die faszinierenden Spuren der Inka-Kultur in Peru und die einzigartige Tierwelt der Galapagos Inseln. In seiner neuen Live-Reportage nimmt Sie Reisefotograf und Bildbandautor Oliver Bolch erneut mit auf eine faszinierende Reise. 9 Monate lang bereiste er mit seiner Familie den südamerikanischen Kontinent. Im Wohnmobil ging es durch Argentinien und Chile und später mit dem Rucksack nach Peru und auf die Galapagos Inseln.

Spektakuläre Bilder zeigen surreale Landschaften, eine fantastische Tierwelt, erzählen von Begegnungen mit Gauchos, der unbändigen Lebensfreude Südamerikas und einer Reise voller Abenteuer.

Eine Live-Reportage in HDAV Qualität von Oliver Bolch
Weitere Informationen unter www.oliver-bolch.at


Vergangene Termine