Tanz

Oleg Soulimenko - Meet the Shaman


In die Mysterien der roten Rübe und ihrer Spuren auf weißem Papier tauchen ein Verwandlungskünstler und sein spiritueller Gast. Oleg Soulimenko begibt sich, unterstützt vom Musiker dieb13 und anderen auf die Suche nach den Wirkungen eines archaischen Rituals auf den Menschen von heute.

Er murmelt, singt, bindet eine Maske vors Gesicht. Der Himmel schickt einen Kartoffelregen zur Erde nieder. In dieser zauberischen Performance teilt Soulimenko mit seinem Publikum starke Erfahrungen, die er auf einer Reise zu den Schamanen der russisch-sibirischen Teilrepublik Burjatien gemacht hat, im Hier und Jetzt.

Dauer: 67 min

Die Installationen sind jeweils im Anschluss an die Performances im Weltmuseum Wien geöffnet.


Vergangene Termine