Vortrag

Olaf Schubert- Laos & Kambodscha


Olaf Schubert bereist die beiden Länder Laos und Kambodscha, die ihre Lage am Fluss Mekong eint. Unberührter Dschungel, frische Gebirgsbäche und tosende Wasserfälle lassen ihn in Laos staunen.

Live-Reportage von Olaf Schubert

Olaf Schubert bereist die beiden Länder Laos und Kambodscha, die ihre Lage am Fluss Mekong eint. Unberührter Dschungel, frische Gebirgsbäche und tosende Wasserfälle lassen ihn in Laos staunen. Die Pracht seiner Kultur zeigt sich in schillernden Zeremonien des buddhistischen Neujahrsfestes in der Klosterstadt Luang Prabang, aber auch beim Volk der Akha in abgelegenen Bergregionen. In Kambodscha reitet er auf Elefanten in der entlegenen Provinz Ratanakiri, steigt hinauf zum wichtigsten Bergtempel Preah Vihear oder fährt mit der improvisierten Bambusbahn bei Battambang. In Phnom Penh trifft er auf einen jungen stolzen Meister der alten kambodschanischen Kampfkunst Yuthakun Khöm und eine Apsaratänzerin, die zusammen in Kambodschas Hauptstadt die Jugend mit alter kambodschanischer Kultur in die Zukunft begleiten.


Vergangene Termine