Klassik

Oklahoma State University Concert Chorale


Das Repertoire des Oklahoma State University Concert Chorales reicht von Renaissancemusik bis hin zu Musik der Avantgarde.

Für einen 8 Konzerte- Zyklus werden auch gerne Werke von zeitgenössischen Komponisten, wie L. Donati, J. Runestadt, M. Lauridsen erarbeitet. Der Chor unternahm u.a. auch eine Reise nach Italien, wo eine Sonntagsmesse im Vatikan gestaltet wurde. Der Chorale wird seit 2009 von Z. Randall Stroope geleitet. Der Dirigent und Komponist machte seinen Abschluss an der University of Colorado und seinen Doktortitel an der Arizona State University. Er hat über 165 Werke geschrieben, die in den USA einen großen Bekanntheitsgrad erlangten und von den amerikanischen Chören häufig im In- und Ausland gesungen werden.

Programm:
u.a. Werke von J.S.Bach, G.P. da Palestrina, A. Pärt, Z. Randall Stroope & more

Tickets mit Sicht € 15,- / ohne Sicht € 10,-


Vergangene Termine