Kunstausstellung

OK Cyberarts14


Von 4. -14. September ist die Ars Electronica mit den ausgezeichneten Arbeiten des internationalen Wettbewerbs im OÖ Kulturquartier zu Gast.

Spielerische und technisch anspruchsvolle Projekte begeistern jedes Jahr das Publikum aus nah und fern.

Die gezeigten Werke gehen aus dem Prix Ars Electronica, dem internatio­na­len Wettbewerb für Computerkunst hervor und sind Gradmesser und Leistungsschau der digitalen Kunst weltweit.

Neben der Präsentation der Siegerprojekte aus den Kategorien Interactive Art, Computer Animation, Digital Communities und U 19 wird auch der Next Idea Grant gezeigt. Das Prix Forum und die OK Night am 6.9. runden das Programm ab.


Vergangene Termine