Theater

Offene Zweierbeziehung


Die „Offene Zweierbeziehung“ beschreibt auf satirisch-humorvolle Weise den ewigen K(r)ampf der Geschlechter innerhalb einer Beziehung und das ständige Suchen nach Liebe, Leidenschaft, Sexualität, Anerkennung, Bestätigung und Abwechslung – und nicht zuletzt das Ringen um die gleichen Rechte für Mann und Frau.

Wagen Sie den Blick in eine Ehe durch ein Schlüsselloch und Sie werden feststellen dass Freiheit in einer Partnerschaft nicht wirklich frei macht. Diese turbulente Beziehungskomödie aus den frühen 1980er Jahren hat bis heute nichts an Aktualität und Witz verloren


Vergangene Termine

  • Di., 13.03.2018 - Fr., 16.03.2018

    Jeweils 20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Di., 06.03.2018 - Sa., 10.03.2018

    Jeweils 20:00

    Unser Büro und die Theaterkassa stehen Ihnen persönlich an Vorstellungstagen Dienstag bis Samstag von 16:00 bis 20:00 Uhr zur Verfügung.

    Telefonisch nehmen wir ihre Kartenreservierung zu den selben Zeiten unter 01/310 46 46 entgegen. Außerhalb unserer Bürozeiten haben Sie die Möglichkeit, ihre Kartenwünsche auf dem Anrufbeantworter zu deponieren.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.