Diverses · Sport

Österreichischer Frauenlauf


Beim Frauenlauf messen sich Hobby-Läuferinnen und professionelle Sportlerinnen im Wiener Prater.

Am Sonntag starten Tausende Frauen und Mädchen aus mehr als 90 Nationen! Egal ob internationale Top-Athletin oder Lauf-Anfängerin, ob Hobbyläuferin oder aktive Sportlerin – jede zeigt auf der schnellen, flachen 5km oder 10km Strecke ihre ganz persönliche Bestleistung.Mit 35.000 Teilnehmerinnen verschiedener Nationen und jeden Alters ist der ASICS Österreichische Frauenlauf der Nummer 1 Frauenlauf Europas.

Datum: Sonntag, 27. Mai 2018

Start:
09.00 Uhr - 5 km klassische und internationale „Frauenlaufstrecke“
10.30 Uhr - 10 km Laufstrecke
11.10 Uhr - 5 km Nordic Walking

Ort: Wien, Prater Hauptallee

Strecke: Beide Rundkurse sind eben, wobei die 5 km Strecke auch für Anfängerinnen bestens geeignet ist.

Weitere wichtige Informationen




  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

  • Die Startnummer ist deutlich sichtbar auf der Brust zu tragen und darf nicht verändert werden.

  • Die Laufstrecke ist deutlich gekennzeichnet und mit Streckenposten besetzt.

  • Sanitätsdienst: Arbeiter Samariter Bund

  • Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Personen (insbesondere für Verletzungen) und Eigentum.

  • Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen. Im Vorjahr waren nach einem Monat alle Startplätze vergeben.

  • Der Lauf ist beim Österreichischen Leichtathletik Verband gemeldet.



Achtung, Autofahrer: Samstag und Sonntag ist in der Stadionallee mit Sperren zu rechnen. Weiters wird am Sonntag zwischen 9 und 13 Uhr die Kreuzung Vorgartenstraße und Meiereistraße gesperrt.


Vergangene Termine