Diverses · Messe

Österreichische Medientage


Die Österreichischen Medientage sind der bedeutendste Kongress des Landes für die Entscheidungsträger aus Medien, Marketing, Agenturen und der Kommunikationswirtschaft.

Die Österreichischen Medientage Wien sind ein Fachkongress für die Medien- und Kommunikationswirtschaft. In verschiedenen Panelen setzen sich die wichtigsten Meinungsführer und Repräsentanten der Medien- und Kommunikations- sowie Marketingwirtschaft mit den Schwerpunktthemen der Wiener Medientage auseinander. Gesellschaftspolitische Fragen werden auf dem Kongress Österreichische Medientage Wien ebenso angesprochen wie Probleme des ökonomischen Überlebens und zukünftige Refinanzierungsmöglichkeiten von Medien und Media.

Inhaltlich drehen sich die Panels unter anderem um die Zukunft von TV, die neuen Refinanzierungsmöglichkeiten von Print, um Datenschutz und ePrivacy sowie um programmatische Werbung und personalisiertes Radio. Auch das Thema Sportlizenzen wird von hochkarätigen Gästen auf der Bühne diskutiert, ebenso wie die Entwicklung von Fake News. Weiters steht der Ausbau von Breitband auf der Themenagenda sowie die digitalen Werbeformate der Zukunft.


Vergangene Termine