Vortrag · Diverses

Österreichische Literatur der Moderne: Paul Celan


Der Lyriker Paul Celan, dessen 100. Geburtstag und 50. Todestag auf 2020 fallen, ist einer der wichtigsten Autoren der österreichischen Literatur. Sein anspruchsvolles Werk scheut auch vor schwierigen Fragen nicht zurück, adressiert sprachmächtig ganz vorsätzlich die Schrecken des 20. Jahrhunderts. Ausgehend vom Briefwechsel mit der Autorin Ingeborg Bachmann wird zu einer (Wieder-)Begegnung mit einem Klassiker der europäischen Literatur eingeladen.

Zeitgleich auch als Webinar!


Vergangene Termine