Vortrag

Österreichische Citizen Science Konferenz


Als Citizen Science, wird eine Arbeitsmethode bezeichnet, bei der wissenschaftliche Projekte partizipativ mit interessierten AmateurInnen durchgeführt werden. Die beteiligten Citizen Scientists melden dabei Beobachtungen, führen Messungen durch oder werten Daten unter Anleitung der WissenschafterInnen aus. Diese Form der Wissenschaft ist vor allem im angelsächsischen Raum sehr modern und wird nun auch in Europa vermehrt durchgeführt. Auch in Österreich ist diese Strömung bereits angekommen und es werden mehrere Citizen Science Projekte in verschiedensten Wissensgebieten durchgeführt.

Die "Österreichische Citizen Science Konferenz 2015" soll die wichtigsten AkteurInnen im Bereich Citizen Science vernetzen und eine Plattform bieten um sich kennenzulernen und Informationen über Citizen Science in Österreich auszutauschen.
Das Programm umfasst 7 Impulsvorträge von Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Wissensgebieten und einen Workshop zur Erarbeitung der weiteren Citizen Science Aktivitäten in Österreich. Zeitgleich können alle, die nicht am Workshop teilnehmen, ihre Arbeiten (wissenschaftliches Projekt, Kunstprojekt, etc.) im Bereich Citizen Science in Form eines Posters vorstellen.

Nähere Infos zur Anmeldung und zur Konferenz finden Sie auf www.citizen-science.at/konferenz


Vergangene Termine