Theater

Österreich, wir müssen reden!


Theater im Bahnhof trifft Schauspielhaus Graz trifft öffentliches Leben trifft Gesprächsbedarf.

Ein politischer Spieleabend
Koproduktion mit dem Theater im Bahnhof

Livegäste mit unterschiedlichen Ansichten werden in Teams zusammengespannt, die miteinander spielen und gemeinsam verschiedene Aufgaben lösen. Das geschieht mit dem Ziel, die Begegnung in den Vordergrund zu stellen, sich Zeit fürs Reden zu nehmen und dem Ungeplanten Tür und Tor zu öffnen. Spontaneität schlägt vorgefasstes Statement, Geschick schlägt Stärke. Gerahmt wird der Abend von einer jungen Liveband, einer versierten Moderation, einer strengen Schiedsrichter*in, eingestreuten Nachrichten aus der Stadt, Instantkunst und einem engagierten Redaktionsteam.


Vergangene Termine