Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/odysseus-verbrecher/event-showtimes?date_start=2017-07-28 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Odysseus, Verbrecher - events.at

Theater

Odysseus, Verbrecher


Christoph Ransmayrs Odysseus ist kein Held, er ist auch nicht der listenreiche Abenteurer, vielmehr ist er ein Soldat, ein wütender und erschöpfter Überlebender. Das Einzige, was Odysseus seiner Heimat zurückbringt, ist der nicht endende Krieg, der ihn selbst zu dem gemacht hat, was er ist: ein Rächer, ein Mörder, ein Verderber seines Sohns. Gemeinsam schlachten sie die Freier und tauchen den Palast in Blut. Hier gibt Ransmayrs Neudichtung dem Mythos eine überraschende Wende.

Nach zwanzig Jahren Krieg und Irrfahrt kehrt Odysseus heim nach Ithaka. Wie bei Homer landet er am Strand der Insel und erkennt seine Heimat kaum wieder, herrenlos scheint sie im Chaos versunken. Er trifft auf die Hirten, sie erkennen ihn nicht. Er begegnet seinem Sohn Telemach, beide sind einander fremd. Letztlich erreicht er den Königspalast. Als Bettler muss er das Gelage der Freier und ihr Werben um seine Gattin Königin Penelope mit ansehen. Es ist eine Gruppe, die sich „Reformer“ nennt und doch nur in die eigene Tasche wirtschaftet. Sie erklären den abwesenden König für tot und zum Staatsfeind, um endgültig die Macht an sich zu reißen.


Vergangene Termine