Klassik

Obertöne Kammermusiktage - Chamber music wonderland - Dritter Abend


Neun Musiker aus neun Ländern faszinieren an vier Abenden im September ihre Zuhörer im Bernardisaal des Barockstiftes Stams. Durch außergewöhnliche Musikerpersönlichkeiten und ein überraschendes Programm ist Spannung garantiert!

CHAMBER MUSIC WONDERLAND
3. Abend

Federico M. Sardelli – Concerto für Flöte, Violine, Fagott und B. C.
Harrison Birtwistle – „Harrisons Clocks“ III & I für Klavier solo



Antonio Vivaldi – Trio in a-moll für Flöte, Fagott und B. C.



Johann J. Fux – Partita a tre in C-Dur
Carlos Gardel – „Cuando tu no estas“ für Violine und Bandoneon
Pedro Maffia – „Heliotropo“ für Bandoneon solo
Antonio Vivaldi – Concerto für Flöte, Violine, Fagott und B. C.

Es spielen: Rafael Bonavita, Vital Julian Frey, Nenad Lečić, Hubert Mittermayer Nesterovskiy, Mariya Nesterovska, Marcelo Nisinman, Maurice Steger

Karten für alle vier Veranstaltungen sind unter anderem auch im Vorverkauf in der Innsbruck Information, in der Orangerie Stams sowie per Mail unter [email protected], telefonisch unter +43 (0)681-81338493, oder online auf www.obertone.at erhältlich.


Vergangene Termine