Kunstausstellung

Nur Mut – Eröffnung der Buchwochen


"Nur Mut“ nennt sich die filmische Ausstellunginstallation, die der Oberwarter Künstler und Anthropologe Nikolai Friedrich mit seinem Bruder Michael.

In zahlreichen Interviews und einer provokanten Frage an das Publikum präsentiert Nikolai Friedrich die Ergebnisse dieser Arbeit zum Anlass des 75. Jubiläums der Stadterhebung von Oberwart.

Verschiedene Personen, die die politische, soziale und kulturelle Landschaft Oberwarts in besonderer Weise veränderten, gehen in den Interviews einer Haltung nach, die sich mit dem Begriff Mut beschreiben lässt. Das so gesammelte Material vieler Gespräche mit und zwischen diesen Menschen gibt Einblicke in Persönlichkeiten, die oft auch gegen herrschende Widerstände an ihren Zielen festhielten und gerade dadurch etwas geschaffen haben, was für andere wegweisend sein konnte bzw. werden sollte. Auf Tafeln an den Wänden sowie in einer dokumentarisch aufbereiteten Filmschleife verschmelzen die großen Themen der Geschichte mit den kleineren Problemen des Alltags. Schlussendlich werden keine Helden erschaffen, sondern diverse Zugänge zur Gestaltbarkeit des Lebens und Überwindung jeweiliger Widerstände entdeckt.

Konzept, Regie, visuelle Umsetzung: Nikolai Friedrich
Kamera und Schnitt: Michael Friedrich
Philosophische Aufarbeitung: Lisz Hirn
Software: Sebastian Pfeifer


Vergangene Termine