Theater

Nur ein Tag


Mit "Nur ein Tag" erzählt Martin Baltscheit einfühlsam und wunderbar komisch über das Abenteuer Leben – ein Stück für die ganze Familie.

Für ein glückliches Leben braucht man Spaß. Spannung. Wissen wäre auch nicht schlecht. Eine Familie. Geborgenheit. Und Freunde.
Das weiß die kleine Fliege ganz sicher, obwohl sie gerade erst im Wald geschlüpft ist. Sie bringt es auch gleich ihren neuen Freunden, dem Wildschwein und dem Fuchs, bei. Aber nicht durch fades Blabla! Das kleine Energiebündel zeigt es ihnen und gemeinsam füllen sie nur einen Tag mit den tollsten Dingen eines ganzen Lebens. Da gibt es Höhen und Tiefen, Frust und Freude, aber am Schluss die große Gewissheit: Wenn man das Leben zusammen anpackt, kann es nur wunderschön sein!

Regie: Alexander Sackl
Schauspiel: Vanessa Eberharter, Axel Blaas, Marcus Freiler
Ausstattung: Ingrid Alber-Pahle

Produktionsleitung: Priska Terán Gómez


Vergangene Termine