Theater

Nuova Barberia Carloni


Wir werden von drei verrückten Barbieren zurückversetzt in eine Zeit, in welcher der Frisör noch eine zentrale Rolle im dörflichen Leben hatte. Er schnitt nicht nur Haare, rasierte die Bärte – bei ihm traf man sich, um Geschichten auszutauschen, seine Seele auszuschütten, sich zu unterhalten und unterhalten zu werden. In diesem Stück wetteifern die drei Barbiere mit unbändiger Spielfreude, Slapstick, Tanz, Pantomime und Bandspiel, um die Gunst der Kundschaft – jeder will den anderen dabei mit seinen Künsten übertreffen, und wer gewinnt dabei? Keine Frage: Das Publikum!


Vergangene Termine