Theater

Notausgang


In einer Anstalt treffen sechs junge Menschen aufeinander. Sie sind alle aus unterschiedlichen Gründen hier, doch wollen alle dasselbe: frei sein.

Wie ist es, wenn plötzlich alles über dir zusammenbricht und du nichts mehr unter Kontrolle hast?
Wenn der einzige Ausweg nur noch tiefer ins Innere führt?
Wie ist es, wenn sich dein Leben von einem Tag auf den anderen ändert?
In einer Anstalt treffen sechs junge Menschen aufeinander.

Sie sind alle aus unterschiedlichen Gründen hier, doch wollen alle dasselbe: frei sein.
Ein Labyrinth aus Schmerz und Angst,
Freundschaft und Verrat,
Kampf und Verlust stellt sie am Ende vor die Frage:
Für welchen Weg entscheide ich mich?

Mit Alina May, Barbara Edinger, Magdalena Kuess, Robert Karolyi, Ricarda Reithner, Teresa Schmid
Regie: Colleen Rae Holmes
Reservierung: [email protected]


Vergangene Termine