Jazz

North of North


Scott Tinkler, Trompete
Erkki Veltheim, Violine
Anthony Pateras, Klavier
Karnatische Musik, freie Improvisation, offene Jazzformen, Neue Musik und mathematische Theorien - das sind die Quellen, aus denen sich die Musik dieses Trios speist.

Antony Pateras ist ein Komponist, Pianist und Elektroniker. Seine Stücke werden von Klangkörpern wie BBC Symphony oder Los Angeles Philharmonic Orchestra aufgeführt. Als Musiker spielt er in Bands mit Mike Patton, Will Guthrie, eRikm und Oren Ambarchi.

Scott Tinkler, ein Trompetenvirtuose, der sich allerlei ausgefeilter Erweiterungstechniken für sein Instrument bedient, arbeitete u. a. mit Joe Lovano, Brandford Marsalis und Paul Grabowsky zusammen.

Erkki Veltheim, Komponist, Improvisator und Performer, ist Mitglied im Australian Chamber Orchestra, bei den Berliner Philharmonikern, im Ensemble MusikFabrik und im Ensemble Modern. Zusammenarbeit u.a. mit Wadada Leo Smith und Jon Rose.

North of North besteht seit 2015. Ein erstes Album - „The Moment in And Of Istself“ - erschien 2016. Die neue CD erscheint im Mai 2018.


Vergangene Termine