Theater

Normans Eroberungen


Regie: Bernd Sracnik

mit: Katrin Ebner, Alfred Haidacher, Christian Krall,
Petra Pauritsch, Michael Spiess, Eva Weutz

Technik: Peter Spall
Kostüme: Eva Weutz

„Quer durch den Garten“ ist ein Teil aus Ayckbourns Komödientrilogie „Normans Eroberungen“. Es ist der wahrscheinlich boulevardeskeste der drei Teile. Wochenende und Sonnenschein - oder - eine schrecklich nette Familie. Im Zentrum steht Norman, Ehemann einer beruflich erfolgreichen Frau, dessen Bedürfnis nach Anerkennung seine gesamte Umgebung, vor allem seinen Schwager und seine Schwägerin, verwirrt. Ein chaotisches Familienwochenende beginnt und bei allen Verwechslungen, Missverständnissen, Seitensprüngen macht das TiK-Ensemble große Sprünge, so ist es doch das traditionelle TiK-Sommertheater im Hof der NMS-Ferdinandeum.


Vergangene Termine