Pop / Rock

Norman Stolz & Band + Leesa


Norman Stolz. Singer-Songwriter. Daheim in Osttirol, musikalisch ein Weltenbürger, dem der Opa die Liebe zu den großen Songschreibern mit auf den Weg gegeben hat.

Seit Jahren tritt Norman Stolz mittlerweile mit seiner Band auf. Landesweit. Die Band ist das Team. Drei Gitarren, Keyboard, Schlagzeug, Bass und Backgroundsängerin. Norman steht vorne an der Bühnenkante, singt, spielt Gitarre. Ja, und Norman schreibt. Texte und Musik der Songs des im Spätsommer kommenden Albums „Tausend Farben“ stammen von ihm.

Support: LEESA
LEESA. sind ein Dark Pop / Singer Songwriter Duo aus Wien, bestehend aus Lisa Rodlauer (Vocals/Gitarre) und Nikolaus Steinböck (Drums). Im Rahmen dieses Projekts stehen sie seit etwas mehr als einem Jahr auf der Bühne (unter anderem auf der Singer Songwriter Stage des Nova Rock 2015 und 2016) und komponieren gemeinsam. Die beiden lernten sich 2011 auf einem Musiccamp kennen und musizierten seitdem miteinander in dem einen oder anderen Projekt. Eine EP ist in Arbeit

Der erste Vorbote schickt sich an, gleich einmal mehr als ein Aha-Erlebnis zu werden. „Tanzen“ heißt der Song, der so wunderbar frisch, einerseits geradlinig aber dann doch spielerisch daherkommt. Gitarren, Mundharmonika, Up-Tempo. Eine kleine Geschichte über einen spontanen Kopfsprung in eine Nacht. So gar nicht inhaltsschwanger und das tut dem Ganzen richtig gut.

Norman Stolz ist einer jener Vertreter der Generation junger Singer- Songwriter, die aus den Epochen der jüngeren Musikgeschichte schöpfen können und so ihre eigene Stilistik daraus hervorbringen. Das macht echt neugierig auf das, was da noch kommen wird...

Preis: 14,80€


Vergangene Termine