Oper

Norma


Tragedia lirica in zwei Akten von Vincenzo Bellini (1801–1835)
Aufführung der quellenkritischen Neuedition von Maurizio Biondi und Riccardo Minasi
Libretto von Felice Romani (1788–1865) nach der Tragödie Norma ou L’Infanticide (1831) von Alexandre Soumet (1788–1845)

Übernahme von den Salzburger Pfingstfestspielen 2013
Mit deutschen und englischen Übertiteln

LEADING TEAM
Giovanni Antonini, Musikalische Leitung
Moshe Leiser, Patrice Caurier, Regie
Christian Fenouillat, Bühne
Agostino Cavalca, Kostüme
Christophe Forey, Licht
Konrad Kuhn, Dramaturgie
Diego Fasolis, Choreinstudierung

BESETZUNG

Cecilia Bartoli, Norma
Rebeca Olvera, Adalgisa
John Osborn, Pollione
Michele Pertusi, Oroveso
Liliana Nikiteanu, Clotilde
Reinaldo Macias, Flavio
Coro della Radiotelevisione Svizzera, Lugano
Orchestra La Scintilla an der Oper Zürich


Künstler


Vergangene Termine