Vortrag · Diverses

Nordkorea: Wohin weht der Wind of Change?


Nordkoreaexperte Rüdiger Frank (Universität Wien) und Auslandskorrespondentin Ingrid Steiner-Gashi (Kurier) diskutieren darüber, ob es tatsächlich Signale für Veränderungen im isolierten Nordkorea gibt. Einerseits eröffnet Machthaber Kim Jong Un Konzerte, Freizeitparks, Skigebiete und neue Stadtteile, andererseits hält er wider aller internationalen Sanktionen erbittert an seinem Atomwaffenprogramm fest. Wie wird sich das Land in den kommenden Jahren entwickeln und welche Folgen hat dies für den Rest der Welt?


Vergangene Termine