Literatur · Theater

Norbert Neumüller liest selbst verfasste Weihnachtsgedichte


Gemütlicher Kaffeehausbetrieb des Teams von "chance plus"., Norbert Neumüller über seinen Werdegang als Textverfasser: "Ich hatte schon im Volksschulalter mit einfachen Gedichten begonnen und über meine Schulzeit immer wieder geschrieben, zu diversen Anlässen und über Erlebnisse. Nach meiner Matura ging es richtig los. Ich schrieb über ernstere Dinge und oft sehr gesellschaftskritisch. Ich hatte dann mit Schauspielern, die meine Texte gelesen haben, zusammengearbeitet und es wurden erste eigene Lesungen veranstaltet (1995-2005). In dieser Zeit hatte ich auch einige CDs in Eigenregie gemacht. Ich bin dann im Raum Mödling wohnhaft gewesen und kam so auch zur Mundartdichtung. Einer weiteren Leidenschaft, dem Wienerischen, blieb ich bis heute treu. Zusätzlich habe ich immer wieder diverse Vernissagen mit meinen Gedichten begleiten dürfen."


Vergangene Termine