Pop / Rock · U-Musik-Austropop

Nominierungen für die Amadeus Awards 2021


Zu Hause / Online-Stream

1010 Wien - Innere Stadt, Wien

Do., 09.09.2021

13:00
  • Eintritt frei
  • Online-Stream

"The Show must go on" heißt es bei den diesjährigen "Amadeus Austrian Music Awards". Hier sind alle Nominierten 2021 im Überblick-

Die Nominierungen setzen sich zu gleichen Teilen aus dem Verkaufserfolg 2020 sowie einer Jurywertung zusammen. Und auch die Abstimmung über die Gewinner ist zweigeteilt: Hier fließt wiederum zu 50 Prozent ein Juryvoting ein, für die andere Hälfte ist das Publikum zuständig, das ab sofort unter www.amadeusawards.at/voting abstimmen kann.

Die große Gala am 9. September wird auf ORF 1 ausgestrahlt, für die Moderation zeichnet die mehrfache Amadeus-Gewinnerin Conchita Wurst verantwortlich.

Amadeus Awards: Nominierte 2021

Alle Nominierungen im Überblick:

SONG DES JAHRES
"Leiwand" Edmund

"Marie" Alle Achtung

"Maschine" Raf Camora & The Cratez
"Who" My Ugly Clementine

"Zefix" Chris Steger

ALBUM DES JAHRES
"A Volks-Rock'n'Roll Christmas", Andreas Gabalier

"Lederhosenrock", Melissa Naschenweng
"Leiwand", Edmund

"Tandem", Julian Le Play

"Vitamin C", My Ugly Clementine

LIVE-ACT DES JAHRES
Wird in der Show am 9. September bekanntgegeben.

LEBENSWERKPREIS
Wird vom Veranstalter IFPI Austria ausgewählt.

FM4 AWARD
Gewinner: Hearts Hearts

ALTERNATIVE
Avec

My Ugly Clementine
Oehl

Oska

Sharktank

ELECTRONIC/DANCE
Camo & Krooked

Kruder & Dorfmeister
Lum!x

Parov Stelar

Waldeck

HARD & HEAVY
Black Inhale

Kaiser Franz Josef
Mother's Cake

Serenity

We Blame The Empire

HIP-HOP/URBAN
KeKe

Kreiml & Samurai
Mavi Phoenix

Nazar

Raf Camora

JAZZ/WORLD/BLUES
5/8erl in Ehr'n

Gesangskapelle Hermann

Simone Kopmajer

Ursula Strauss & Ernst Molden

Wolfgang Muthspiel, Scott Colley, Brian Blade

POP/ROCK
Alle Achtung

Chris Steger

Edmund

Julian Le Play
Mathea

SCHLAGER/VOLKSMUSIK
Andreas Gabalier

Andy Borg

Die Mayerin

DJ Ötzi

Melissa Naschenweng