Pop / Rock · Singer-Songwriter · Diverse Musik

Nomadenkulturzelt - Schneida


Zum neunten Mal lädt das Nomadenkulturzelt im WUK Hof zu multikultureller Kommunikation mit Jung und Alt, zu Tee, orientalischen Spezialitäten und kleinen, feinen Konzerten.

Schneida sind die drei Musiker Johanes Girmindl, Othmar Loschy, Dylan Whiting, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das einzigartige Schaffen des US-Singer-Songwriters Todd Snider dem österreichischen Publikum näher zu bringen.

SCHNEIDA spielen und singen Sniders Lieder ins Wienerische übersetzt, bleiben dabei nahe an seinen Versionen, man erlaubt sich aber doch die eine oder andere Übertragung ins wienerische Milieu.

www.facebook.com/schneida.at


Vergangene Termine