World Music · Diverse Musik

Nomadenkulturzelt - Salah Ammo & Friends


Zum zehnten Mal lädt das Nomadenkulturzelt im WUK Hof zu multikultureller Kommunikation mit Jung und Alt, zu Tee, orientalischen Spezialitäten und kleinen, feinen Konzerten.

Aufgrund des Krieges verließ Salah Ammo seine Heimat Syrien und lebt seit 2012 in Wien. Alles was er damals mitbrachte, waren seine Bouzouk (eine syrische Langhalslaute), seine Musik, seine Leidenschaft und musikalische Träume. Ammos Musik besticht durch seine ausdrucksstarke Stimme und ungewöhnliche, feinfühlige Instrumentierung.

http://salahammo.com
http://www.kultureninbewegung.org/bereiche/aktuelle-projekte/syrian-links


Vergangene Termine