Pop / Rock · Diverse Musik

Nomadenkulturzelt - Brain Drain


Zum zehnten Mal lädt das Nomadenkulturzelt im WUK Hof zu multikultureller Kommunikation mit Jung und Alt, zu Tee, orientalischen Spezialitäten und kleinen, feinen Konzerten.

Brain Drain sind ein seit mehr als 10 Jahren bestehendes Reggae/Ska-Kollektiv aus Wien, das sich aus bis zu 14 Musikern zusammensetzt.

Neben unzähligen gespielten Konzerten veröffentlichten sie 2012 ihr Debütalbum „Roots And Leaves". Ihre musikalischen Wurzeln liegen im Reggae, Ska und Balkan, aber auch der ein oder andere Jazzeinfluss oder rockigere Elemente sind spürbar. Off-beatlastige Rhythmen, unterlegt mit kraftvollen Bläsersätzen und melodiösen Streicherparts, formen die unverwechselbare Musik von Brain Drain.

Mit: BENJAMIN PORSCH / Hauptgesang / Gitarre BERNHARD KLINGER / Trompete BIRGIT MICHLER / Backgroundgesang CHRISTIAN PORSCH / Schlagzeug DAVID EBNER / Bass DOZ / Tuba / Sousaphon KATHARINA MARAK / Backgroundgesang KIM BERGER / Saxophon LUKAS PÁZMÁNDY / Geige / Backgroundgesang OLAF SCHILLING / Querflöte / Geige SEBASTIAN BÖHLER / Posaune SIMON CREMER / Gitarre


Vergangene Termine