Party

Noite Principe


Das Lissabonner Label Príncípe Discos sorgt mit seinen jungen DJs für neue Klänge und rhythmischen Tanzzwang.

Batida heißt der Sound der Lissabonner Vorstädte – eine ungeahnte Kreuzung aus den Polyrhythmen des angolanischen Kuduro, Afro-House, Tarraxinha und europäischer Clubmusik; ein vielschichtiger, abwechslungsreicher Hybrid, ein Befreiungsschlag vom monotonen Techno und ein Garant für durchgetanzte Nächte. Dabei ist Batida mehr als nur ein Musikstil, er ist Motor eines neuen Gemeinschafts- und Identitätsgefühls in den Randbezirken und dabei über Lissabon hinaus Ausdruck eines neuen, globalen Verständnisses von Club-Kultur. Die Offenheit, mit der eine junge Generation von Producern und DJs diesen scheinbar völlig neuen Klang kreiert, hat sie auf die Favoritenlisten der Musikmagazine und hinter DJ-Pulte von Berlin bis Mexico City befördert. Radiohead-Sänger Thom Yorke ist Fan, das Londoner Warp-Label würdigte die Szene mit einer eigenen Serie von Veröffentlichungen.

Zu Gast sind drei Protagonisten des Lissabonner Labels Príncípe Discos, des Inkubators der Szene. In den 90ern geboren, repräsentieren sie die aktuellste Inkarnation des Phänomens und dabei drei sehr eigene Auslegungen des neuen Sounds: Die knapp 20-jährige Nidia Minaj beherrscht die schnellen Rhythmen und experimentiert neuerdings mit knorrig verzerrten Sounds. DJ Firmeza gilt als technisch versiert und spielt haupt­sächlich seine eigene von Drums getriebene Musik. DJ Nigga Fox schließlich hat sein Debütalbum durchaus passend „O Meu Estilo“ genannt, „Mein Stil“ und entfaltet zwischen Waldidyll und Synthesizer tatsächlich einen einzigartigen Sound.

Um nur 5 € besuchen Sie alle club panamur-Veranstaltungen zum halben Preis: [email protected]


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.