Pop / Rock · Hip-Hop

Noam Bar (DE)



Noam Bar macht "Angry Woman" Musik.

Die Texte von Sängerin und Frontfrau Noam Bar erzählen persönliche Geschichten über einen Ex-Ehemann, Ex-Freunde, Ex-Chefs, andere Überlebenserfahrungen und schlechte Entscheidungen.

Musikalisch klingt das dann ein bisschen nach "Anderson Paak meets Amy Winehouse": Drückende R&B und Hip Hop Beats mit Rap treffen auf filigranen Soul und Jazz. Wo im einen Moment noch getanzt wird, darf im nächsten schon die ein oder andere Träne fließen. Getragen von der gefühlvollen Stimme der Sängerin, explosiven Soloparts und dem messerscharfen Groove der Band ist dies die perfekte Art von handgemachter musikalischer Belohnung, auf die jede/r wahre Musikliebhaber/in gewartet hat. Verfeinert wird das ganze noch mit einem großen Augenzwinkern, viel Humor und einer Prise Ironie.

Nach der ersten großen Europatour 2019 hat die Band aus Hannover (DE) im Februar 2020 die nächste Tournee geplant. 6 Wochen, 27 Konzerte, in 7 verschiedenen Ländern - Angefangen in Deutschland und den Niederlanden reisen sie durch Italien, Frankreich, Belgien und Großbritannien und Österreich und bespielen so einige Großstädte wie London, Paris, Amsterdam, Mailand und Wien.

Diese Live-Performance wird euch das Gefühl geben, Teil einer echten und authentischen Show zu sein, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

Noam Bar sind Tobias Reckfort (dr), Nic Knoll (b), Florian Maurer (key), Laurenz Wenk (sax) und - natürlich - Noam Bar (voc, git).