Film · Theater

No One’s Child / Nicije dete


1988 finden serbische Jäger in den Bergen Bosniens ein von Wölfen aufgezogenes Kind. Ršumovićs eindringlicher Debütfilm wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. beim Filmfest Venedig.

Anschließend Publikumsgespräch

(Serbien 2014) von Vuk Ršumović, Filmvorführung
In serbischer Sprache mit englischen Übertiteln


Vergangene Termine