Pop / Rock

Nive Nielsen & the Deer Children


Wenn man von der charismatischen Sängerin Nive Nielsen, die in der grönländischen Hauptstadt
Nuuk geboren ist, hört und liest, kann man nicht anders als restlos begeistert zu sein. Die besten Kinderbuchautoren der Welt hätten ihren Werdegang nicht schöner in Worte fassen können.
In ihrer Kindheit ist Nive als Fernsehstar in diversen Kinder- und Jugendsendungen und neben Colin
Farrell in “The New World” bekannt geworden. Dann entschloss sich Nive zu singen. Ihr erstes
Konzert spielte sie mit ihrer kleinen roten Ukulele vor der Königin von Dänemark.

Zusammen mit ihrer Band ‚The Deer Childrenveröffentlichte Nive im April 2012 ihr erstes Album
‚Nive sings
(Glitterhouse Records). Das neue Album der aus Grönland stammenden Folk-Pop-Sängerin Nive und ihrer Band The Deer Children, mit dem Titel ‚Feet First´, wurde zwischen 2012 und 2015 weltweit aufgenommen: in Grönland, Dänemark, Belgien und England. Außerdem in den USA, in Tucson Arizona, Athens, Georgia, Lexington Kentucky, Nashville Tennessee und Asheville, North Carolina.


Vergangene Termine