Pop / Rock

Nilüfer Yanya


Das in West-London aufgewachsene Pop-Wunderkind Nilüfer Yanya hat bereits vieles erreicht - und das relativ schnell!

Denn von ihren Künstler-Eltern hat sie nicht nur türkische, irische und karibische Einflüsse in die Wiege gelegt bekommen, sondern auch das große Interesse an und die Leidenschaft für Musik. Aufgewachsen ist die heute 22-jährige mit den Einflüssen von Nina Simone, Amy Winehouse und den Pixies. Gelegentlich hört man die Seele jener drei Musikgrößen auch in ihren eigenen gitarrengetriebenen Songs mitschwingen. Apropos Gitarre: das Spielen auf Selbiger hat sich die klassisch ausgebildete Pianistin bereits im Teenie-Alter selbst beigebracht. Getrieben von der Lust am Musikmachen suchte sie sich stets ihren eigenen Weg und stieg von den Open Mic-Abenden in den Clubs ihrer Londoner Heimat bis in die "BBC Sound Of 2018"-Liste auf.


Vergangene Termine