Pop / Rock

Nikitov


Die Sängerin Niki Jacobs verspürte schon immer eine tiefe Faszination für ihre Familiengeschichte. Daraus wuchs eine Leidenschaft für die jiddische Sprache und Kultur, insbesondere für die Musiktradition.

Mit glasklarer Stimme und ihrer phänomenalen Akustikband interpretiert sie seit vielen Jahren jiddische Lieder, zunächst ganz traditionell, später auch eigene Kompositionen.
Auch einige ihrer Lieblings-(Pop)-Songs singt sie auf jiddisch. Mit Keejner hot nisjt“ („Ain’t nobody“), „A Fisbank in Himl“ („Stairway to Heaven“) oder „Nit keejn zoensjain“ („Ain’t no sunshine“) erwartet uns ein Abend mit chilligem Jiddpop.

Niki Jacobs - Gesang
Ruud Breuls - Trompete
Peter van Os - Akkordeon
Emile Visser - Cello
Edwin Wieringa - Kontrabass


Vergangene Termine