Klassik

Nikita Lyutikov - Klarinette & Alexey Lobikov - Posaune


Programm:

J. Francaix: Thème et variations
L. Bernstein: Sonate für Klarinette und Klavier
C. Widor: Introduction et rondo
A. Berg: Vier Stücke für Klarinette und Klavier
D. Milhaud: Scaramouche
A. Jorgensen: Romance
J. Sandström: Sång till Lotta
A. Guilmant: Morceau Symphonique (Bearb. für Klarinette und Klavier)
B. Appermont: Farben für Posaune trombone (Bearb. für Posaune und Klavier)

Nach ihrem glänzenden Auftritt 2012 setzen sich die Ausnahmetalente Nikita Lyutikov und Alexey Lobikov aus dem Haus der Musik St. Petersburg mit Posaunen- und Klarinettenwerken der modernen Musikliteratur auseinander. Der programmatischen Linie des Festivals Neue Musik entsprechend, spannen die beiden einen Bogen durch die europäische und amerikanische Musiktradition des 20. Jahrhunderts.

Alexey Lobikov ist mehrfach ausgezeichneter Solist des Mariinsky-Theaters; Nikita Lyutikov konzertiert mit den St. Petersburger Philharmonikern, dem Yale University Symphony Orchestra und dem Swedish Wind Orchestra. Wahrlich ein spannender russischer Reigen der Sonderklasse aus der Reihe Russische Dienstage!


Vergangene Termine