Pop / Rock

Night of Guitars


Vor mehr als 20 Jahren veranstaltete Brian Gore sein erstes Gitarrenfestival in einem umgebauten Waschsalon in San Francisco. Seitdem lädt der kalifornische „Poet an der Akustikgitarre“ regelmäßig internationale Saitenvirtuosen ein, die das Publikum bei der “International Guitar Night” – dem ersten Gitarrenfestival on Tour in Nordamerika, Kanada und Großbritannien – mit spektakulären Shows begeistern. Aus der einstigen Underground Veranstaltung wurde eines der bedeutendsten Showcases für akustische Gitarre weltweit. In dieser Saison tourt der Kalifornier gemeinsam mit Lulo Reinhardt, Großneffe der Gipsy-Jazz-Legende Django Reinhardt, dem jungen Briten Mike Dawes, Pionier der „Fingerstyle-Szene“, dessen Videos auf YouTube bereits mehr als 10 Millionen mal angeklickt wurden, und dem „Gitarrenhexer“ André Krengel, Kulturpreisträger der Stadt Düsseldorf, durch die Lande.
„Von Anfang an hat das Publikum die angenehme, lockere Atmosphäre geschätzt“, betont Brian Gore und fügt hinzu: „Den Künstlern hat vor allem gefallen, dass sie zusammenspielen und so ihre gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck bringen können. Das hat sicher auch dazu beigetragen, das Festival zu einer der erfolgreichsten Gitarren-Shows ihrer Art zu machen.“


Vergangene Termine