Party · Elektronik

Night Impact w/ Cooh


Zeiten ändern sich, und deswegen wird das neue Jahr auch wieder mit frischem Wind starten. Die Montfort Crew wurde mit dem Ziel gegründet, neue DJs, neue Musikgenres und unter anderem auch einen neuen Härtegrad ins Ländle zu bringen. Da wo andere aufhören, werden wir erst anfangen. Unsere erste große Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Label Culture Assault Records wird den ehrwürdigen Prachtclub zum Beben bringen.

Marvin TerraZen Ventura wird 23 und das feiert die Montfort – Drum & Bass / Hardcore Crew dieses Jahr mit einem tollen Line-Up:

D-CHOU: Die jüngste DJane des Landes wird diesen Abend mit einem Neurofunk-Set starten, und das obwohl unser Nesthäkchen eigentlich Hardcore und Frenchcore mixt. Aber dazu wird sie noch Gelegenheit zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres bekommen.

TERRA ZEN: Den Partygängern im Rheintal schon ein Begriff, startet Marvin das neue Jahr gleich mit einem Geburtstag, der es in sich hat. Selbst vor einem guten Jahr mit dem Crossbreed/Hardcore Virus angesteckt, wird Marvin an diesem Abend zeigen, was passiert, wenn man persönliche Einflüsse wie Metal, Industrial und Drum & Bass in einem Set vereint.

COOH: Geschichten sollte man am Anfang beginnen, und so haben wir einen Pionier des harten Drum & Bass eingeladen, über den nicht viel gesagt werden muss. COOH / BALKANSKY / IVAN SHOPOV, eine Legende dieser Kultur und wird uns dieses Mal zeigen, wie er die Szene in der letzten Dekade beeinflusst hat. Detaillierte Infos über COOH findet ihr auf seiner Homepage.

The 3Eyed: Der Maskenmann vom Südtirol, der schon einmal im Ländle gezeigt hat, wie energiereich ein Set sein kann, wird auch dieses Mal den BPM Berg hoch hinaufklettern. Der Botschafter von Culture Assault Records ist ein Meister der harten Sounds und hat schon mit einigen Größen der Szene die Bühne geteilt.


Vergangene Termine